Der Verein

Seit 1985 - von Frauen für Frauen!

courage_1986

Der Verein “Frauenzentrum Courage, Treffpunkt, Beratung und Hilfe für Frauen e.V.” ist 1985 aus einer Selbsthilfegruppe von Frauen für Frauen entstanden. Heute hält der Verein ein vielfältiges und professionelles Angebot für Frauen in vielen Lebenslagen bereit. Das Frauenzentrum ist das einzige autonome Frauenprojekt in Bottrop. Der Vorstand des Vereins arbeitet ehrenamtlich.

Der Vorstand:
Susanne Elsner (Rechtsanwältin)
Stefanie Josten (Ärztin)
Sarah Wetzig (Ärztin)

Der Verein “Frauenzentrum Courage - Treffpunkt, Beratung und Hilfe für Frauen e.V.” ist Trägerin des gleichnamigen Frauenzentrums.

Das Frauenzentrum ist eine Beratungsstelle und wird nach den Richtlinien des Landes NRW als “Autonome Frauenberatungsstelle und Initiative gegen sexualisierte Gewalt” gefördert. Zur Zeit sind hier 4 hauptamtliche Mitarbeiterinnen tätig.

Um den Kontakt zur Beratungsstelle zu erleichtern, unterhält der Verein ein Café und einen Second Hand Laden. Diese beiden Tätigkeitsbereiche werden vorwiegend von Ehrenamtlichen betrieben.

Kontoverbindung
Frauenzentrum Courage e.V.
BLZ 424 512 20
Stadtsparkasse Bottrop
IBAN DE49 4245 1220 0000 0012 48
BIC WELADED1BOT

Mitglied werden
Sie Interessieren sich für eine Mitgliedschaft in unserem Verein? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich über unsere Aufnahmebedingungen.

Ehrenamt
Für unser Cafe und unseren Second-Hand-Verkauf suchen wir immer Frauen, die Spaß daran haben, sich ehrenamtlich in den genannten Bereichen zu engagieren. Der Einsatz erfolgt nach Bedarf und natürlich nach persönlicher Absprache. Über Ihre tatkräftige Mithilfe und Unterstützung freuen wir uns sehr!

Kontakt

Frauenzentrum Courage e.V.

team

Öffnungszeiten

montags - freitags 9.00 - 14.00 Uhr

Beratung

Wir vereinbaren Beratungstermine individuell telefonisch oder über email

Café

montags - freitags 9.30 - 12.00 Uhr
mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr (im Winter)

Second-Hand

montags - freitags 9.30 - 12.00 Uhr
mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr

Second-Hand Abendverkauf

Nächster Termin:
15. Dezember 2017

Unsere Leistungen

Die Beratungsstelle bietet Unterstützung und Beratung für Frauen aus allen Kulturkreisen...

  • die körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt erleben oder davon bedroht sind
  • nach einer Vergewaltigung
  • bei Fragen zum Gewaltschutzgesetz
  • die sich in einer Krisensituation befinden
  • die einen Frauenhausaufenthalt in Betracht ziehen
  • sich in einer Trennungs- und/oder Scheidungssituation befinden
  • bei Partnerschaftsproblemen
  • die von Stalking betroffen sind
  • bei Essstörungen
  • bei Fragen zur Existenzsicherung
  • bei Ängsten
  • die für sich einen neuen(Lebens)Weg suchen

Weitere Angebote

  • Treffpunkt und Second-Hand
  • Workshops
  • kollegiale Fachberatung
  • Informations- und Präventionsveranstaltungen
  • Fortbildungen

Ein Schwerpunkt des Frauenzentrums ist die Beratungsstelle. Dort finden Frauen in (fast) allen Lebensfragen Rat und Hilfe. Doch wird das Frauenzentrum auch viel von Frauen genutzt, die sich einfach nur mit anderen Frauen treffen und unterhalten möchten. Für sie gibt es auf der Seite Second-Hand Informationen‚ über regelmäßige Treffen des Frauencafé.

Vieles von unserer Arbeit wird nur durch ehrenamtliches Engagement oder Spenden an den Verein möglich gemacht. Wir freuen uns darum sehr über interessierte Frauen, die uns ehrenamtlich unterstützen möchten.



Second-Hand und Cafe

Altes und Neues in geselliger Runde.

Hier treffen sich in lockerer, geselliger Runde Frauen, die mal auf einen Kaffee reinschauen, Bekannte und Unbekannte treffen wollen oder einfach unverbindlich etwas über das Frauenzentrum erfahren möchten.

Zu den gleichen Zeiten wie das Café ist auch der Second-Hand-Kleiderladen geöffnet. Hier bieten wir Damen- und Kinderkleidung für alle Größen und Geschmäcker an.

secondhand

Download

Infobroschüre Courage

PDF-Dokument [416 KB]
Hier finden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF-Download. Sie benötigen dazu den Acrobat-Reader von Adobe.
flyer