News

ORANGE THE WORLD

ORANGE THE WORLD

Am 25.11. startet die weltweite Kampagne „ORANGE THE WORLD“ der UN-Women. Den Auftakt bildet am 25.11. der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen, den Abschluss bildet der Tag der Menschenrechte am 10. Dezember. Dazwischen liegen 16 Tage, an denen weltweit Gebäude in Orange beleuchtet werden und die zu Aktionen einladen, an denen die Farbe Orange als Symbol für den Kampf gegen Gewalt an Frauen steht.

Das Frauenzentrum Courage möchte in diesem Jahr den Aktionszeitraum nutzen, um auf verschiedene Formen von Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen und für die Themen häusliche Gewalt, sexuelle Übergriffe, Stalking und digitale Gewalt zu sensibilisieren. Zum Auftakt am 25.11. wird daher mit finanzieller Unterstützung von Sparkasse Bottrop und Vereinte Volksbank eG das Rathaus in oranges Licht getaucht.

Neben orange beleuchteten Gebäuden lebt „Orange The World“ insbesondere auch davon, dass sich möglichst viele Menschen an der Kampagne beteiligen. Daher würden wir - das Frauenzentrum - uns freuen, wenn so viele wie möglich mitmachen und innerhalb der 16 Tage ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Das kann über orangefarbene Masken, Kleidungsstücke oder Accessoires geschehen, aber auch über die Beleuchtung von Fenstern, das Anfertigen von orangefarbenen Bannern oder anderen kreativen Ideen. Bei Interesse stehen wir jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Wenn all diese Aktionen dann noch über Medien und Social Media geteilt und unter den Hashtags #orangebottrop und #orangetheworld verbreitet werden, kann selbst in Zeiten von Corona das Thema von Haus zu Haus getragen werden.

Also macht mit und lasst uns gemeinsam Bottrop orange färben!

Kontakt

Frauenzentrum Courage e.V.

team

Öffnungszeiten

montags - freitags 9.30 Uhr - 14.00 Uhr
Beratungstermine vergeben wir nach telefonischer Terminabsprache.

Folge uns auf facebook!

facebook

Beratung

Wir vereinbaren Beratungstermine individuell telefonisch oder über email.

Café

Wieder geöffnet. Bitte vorher anmelden!

Second-Hand

montags bis freitags
9.30 - 12.00 Uhr

mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr

Second-Hand Abendverkauf

Nächster Termin: 18. September

Unsere Leistungen

Die Beratungsstelle bietet Unterstützung und Beratung für Frauen aus allen Kulturkreisen...

  • die körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt erleben oder davon bedroht sind
  • nach einer Vergewaltigung
  • bei Fragen zum Gewaltschutzgesetz
  • die sich in einer Krisensituation befinden
  • die einen Frauenhausaufenthalt in Betracht ziehen
  • sich in einer Trennungs- und/oder Scheidungssituation befinden
  • bei Partnerschaftsproblemen
  • die von Stalking betroffen sind
  • bei Essstörungen
  • bei Fragen zur Existenzsicherung
  • bei Ängsten
  • die für sich einen neuen(Lebens)Weg suchen

Weitere Angebote

  • Treffpunkt und Second-Hand
  • Workshops
  • kollegiale Fachberatung
  • Informations- und Präventionsveranstaltungen
  • Fortbildungen

Ein Schwerpunkt des Frauenzentrums ist die Beratungsstelle. Dort finden Frauen in (fast) allen Lebensfragen Rat und Hilfe. Doch wird das Frauenzentrum auch viel von Frauen genutzt, die sich einfach nur mit anderen Frauen treffen und unterhalten möchten. Für sie gibt es auf der Seite Second-Hand Informationen‚ über regelmäßige Treffen des Frauencafé.

Vieles von unserer Arbeit wird nur durch ehrenamtliches Engagement oder Spenden an den Verein möglich gemacht. Wir freuen uns darum sehr über interessierte Frauen, die uns ehrenamtlich unterstützen möchten.



Second-Hand und Cafe

Altes und Neues in geselliger Runde.

Hier treffen sich in lockerer, geselliger Runde Frauen, die mal auf einen Kaffee reinschauen, Bekannte und Unbekannte treffen wollen oder einfach unverbindlich etwas über das Frauenzentrum erfahren möchten.

Zu den gleichen Zeiten wie das Café ist auch der Second-Hand-Kleiderladen geöffnet. Hier bieten wir Damen- und Kinderkleidung für alle Größen und Geschmäcker an.

secondhand

Download

Infobroschüre Courage

PDF-Dokument [416 KB]
Hier finden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF-Download. Sie benötigen dazu den Acrobat-Reader von Adobe.
flyer