News

Charity-Konzert

Charity-Konzert

Das Kreativnetzwerk - Made in Bottrop richtet am 19. Mai ab 19:00 Uhr ein Charity-Konzert im Cottage, an der Herzogstraße in Bottrop aus.

Der Erlös aus den Eintrittsgeldern soll den „Bottroper Sternen“ zugutekommen. Die Initiative, bestehend aus vier gemeinnützigen Bottroper Organisationen, der Bottroper Tafel, dem „Frauenzentrum Courage“, dem „Kinderschutzbund Bottrop“, sowie dem „MalTa „ (Begegnungsstätte für Menschen mit Demenz der Malteser) wurde 2016 gestartet und steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Bernd Tischler. Die Spendengelder werden gleichmäßig unter den Organisationen verteilt.

Nähere Infos finden Sie unter: www.bottroper-sterne.de

Das Programm gestaltet sich wie folgt:

19:00 Uhr: Einlass
19:45 Uhr: Bernd Tischler, OB und Schirmherr der „Bottrop Sterne“
20:00 Uhr: Die Band „Doris-D“ - Deutsche Songs aus den letzten drei Jahrzenten (Akustisch)
21:00 Uhr: Die Band „The Atrium“ - Selbstkomponierte Stücke aus dem Bereich hymnischer Pop/Rock.
22:00 Uhr: DJ Tobias Lindemann

Die Eintrittskarten sind an folgenden Vorverkaufsstellen für einen Preis von 15,00 € erhältlich:

Cottage Pub, Herzogstraße 58
Design in Licht, Osterfelderstraße 24
Enopolio, Blumenstraße 6a
Musikforum, am Pferdemarkt 2

Der Vorverkauf hat bereits begonnen! Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Frauenzentrum Courage e.V.

team

Öffnungszeiten

montags - freitags 9.00 - 14.00 Uhr

Beratung

Wir vereinbaren Beratungstermine individuell telefonisch oder über email

Café

montags - freitags 9.30 - 12.00 Uhr
mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr (im Winter)

Second-Hand

montags - freitags 9.30 - 12.00 Uhr
mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr

Second-Hand Abendverkauf

Nächster Termin:
16. Juni 2017

Unsere Leistungen

Die Beratungsstelle bietet Unterstützung und Beratung für Frauen aus allen Kulturkreisen...

  • die körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt erleben oder davon bedroht sind
  • nach einer Vergewaltigung
  • bei Fragen zum Gewaltschutzgesetz
  • die sich in einer Krisensituation befinden
  • die einen Frauenhausaufenthalt in Betracht ziehen
  • sich in einer Trennungs- und/oder Scheidungssituation befinden
  • bei Partnerschaftsproblemen
  • die von Stalking betroffen sind
  • bei Essstörungen
  • bei Fragen zur Existenzsicherung
  • bei Ängsten
  • die für sich einen neuen(Lebens)Weg suchen

Weitere Angebote

  • Treffpunkt und Second-Hand
  • Workshops
  • kollegiale Fachberatung
  • Informations- und Präventionsveranstaltungen
  • Fortbildungen

Ein Schwerpunkt des Frauenzentrums ist die Beratungsstelle. Dort finden Frauen in (fast) allen Lebensfragen Rat und Hilfe. Doch wird das Frauenzentrum auch viel von Frauen genutzt, die sich einfach nur mit anderen Frauen treffen und unterhalten möchten. Für sie gibt es auf der Seite Second-Hand Informationen‚ über regelmäßige Treffen des Frauencafé.

Vieles von unserer Arbeit wird nur durch ehrenamtliches Engagement oder Spenden an den Verein möglich gemacht. Wir freuen uns darum sehr über interessierte Frauen, die uns ehrenamtlich unterstützen möchten.



Hilfetelefon

Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen".

365 Tage im Jahr rund um die Uhr erreichbar: Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent und sicher beraten zu lassen.
Tel. 08000 - 11 60 16 (kostenlos)

hilfetelefon_logo_grau

Download

Infobroschüre Courage

PDF-Dokument [416 KB]
Hier finden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF-Download. Sie benötigen dazu den Acrobat-Reader von Adobe.
flyer